15.02.2017

Anica Stabel gewinnt die Hallenverbandsmeisterschaften des TVBB

 

Anica Stabel vom LTTC "Rot-Weiß" hat sich bei den Hallenverbandsmeisterschaften des TVBB in der Havellandhalle in Seeburg am vergangenen Wochenende in hervorragender Verfassung präsentiert und bereits im Halbfinale Linda Fritschken vom SCC 6:1 und 6:1 sprichwörtlich aus der Halle gefegt. Auch das Endspiel gewann Anica dann gegen Constanze Lotz mit 6:4 und 6:1 und gewann hoch verdient den Meistertitel der diesjährigen Hallenmeisterschaften der Damen des TVBB.

Dies macht Mut für die kommenden Endrunden unserer ersten Mannschaften am nächsten Wochenende. In der Havellandhalle in Seeburg treffen die 1. Damen um 10.00 Uhr und die 1. Herren ab 16.00 Uhr jeweils auf die Mannschaften vom SCC.

18. Februar 2017
1. Damen LTTC "Rot-Weiß" - SCC ab 10.00 Uhr
1. Herren LTTC "Rot-Weiß" - SCC ab 16.00 Uhr


Sponsoren


Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Sie!

Zum Aufnahmeantrag >>