Mitglied werden

Mitglied zu werden heißt Gleichgesinnte, Matchpartner und Sportfreunde im Verein zu treffen und Teil einer Gemeinschaft zu werden, die mehr teilt, als die Liebe zum weißen Sport.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie
den Aufnahmeantrag downloaden >>


Hier können Sie
die Satzung downloaden >>

 Gerne auch ein Gespräch mit dem Vorstand (Tel. 030-89575513)

 

daten

Ich beantrage hiermit meine Aufnahme in den Lawn-Tennis-Turnier-Club „Rot-Weiß“ e. V. als

Aufnahmneantrag

Neuaufnahmen

Wir freuen uns immer über Interessenten. Buchen Sie eine Probestunde, lassen Sie sich den Club zeigen oder kommen Sie auf einen Kaffee vorbei. Der einzigartige Atmosphäre - der See, die gepflegten Tennisplätze, das Restaurant mit herrlicher Sonnen-Terrasse, das Fitness-Center mit Kursangeboten, die professionellen und erfahrenen Trainer, die vielen Angebote für Kinder und Jugendliche und last but not least das umfangreiche Rahmenprogramm mit sportlichen und kulturellen Events - wird Ihnen bestimmt gefallen.

Firmenmitgliedschaft

Sport fördert erwiesenermaßen Zufriedenheit und Gesundheit und stärkt den Teamgeist. Der Aufenthalt auf dem Tennisplatz vor der Arbeit, in der Mittagspause oder nach Feierabend eignet sich besonders gut, um den Kreislauf in Schwung zu bringen, Kollegen besser kennenzulernen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. 

Der LTTC "Rot-Weiss" bietet Firmen daher gebündelte Mitgliedschaften an. Unternehmen, deren Führungskräfte und Mitarbeiter absehbar nur eine begrenzte Zeit in Berlin bleiben, wird folgendes Angebot gemacht:
Für einen jährlichen Betrag von EURO 2.940,- zuzüglich MwSt. erhalten Firmen die Möglichkeit, vier Personen ihrer Wahl als Nichtspielende-Mitglieder zu benennen. Für die Spielberechtigung dieser Personen wird dann noch der normale Spielbetrag von z.Zt. 1.060,- € pro Person fällig. Ein jährlicher Wechsel der Person ist möglich. Diese Form der Mitgliedschaft beinhaltet alle Rechte und Pflichten mit Ausnahme der Stimmberechtigung in der Mitgliederversammlung des Clubs.
 

Familienmitgliedschaft

Bei mindestens einem spielenden Elternteil und mehr als zwei Jugendmitgliedern oder in Ausbildung befindlichen Mitgliedern sind neben den Elternbeiträgen Beiträge nur für die beiden ältesten Jugend- oder in Ausbildung befindlichen Mitglieder zu zahlen. Das dritte  Jugend- oder in Ausbildung befindliche Mitglied und weitere Mitglieder dieser Gruppe sind  beitragsfrei.

Aufnahmegebühren entfallen ebenfalls entsprechend für ein drittes Jugend- oder in Ausbildung befindliche Mitglied sowie weitere Mitglieder dieser Gruppe.

 

Diplomaten-Sonderstatus

Der "Rot-Weiß" bietet auch den tennisspielenden Diplomaten eine zeitlich begrenzte sportliche Heimat. Der Diplomaten-Sonderstatus wird schon über Jahrzehnte angeboten und bedeutet, dass Angehörige des diplomatischen Dienstes eine zeitlich begrenzte Gastmitgliedschaft (mindestens 12 Monate, höchstens 3 Jahre) erwerben können.

BEITRÄGE 2014/2015

 

Mitgliedsbeitrag

Verbandsbeitrag*

Aufnahmegebühr

 Spielende Mitglieder

1.060,- €

10,50 €

250,- €

 Spielende Mitglieder/Ehepaare

1.820,- €

21,00 €

400,- €

 Ehepaare (1 spielend/1 nichtspielend)

1.370,- €

21,00 €

250,- €

 Nichtspielende Mitglieder

460,- €

10,50 €

 Nichtspielende Mitglieder/Ehepaare

920,- €

21,00 €

 In Ausbildung befindliche Mitglieder
  (vom 19. bis 27.        Lebensjahr)

530,- €

10,50 €

50,- €

 Jugendmitglieder (5. bis 18. Lebensjahr)

280,- €

4,65 €

50,- €

 Auswärtige Mitglieder

100,- €

10,50 €

 Diplomaten/Gastmitglied, spielend

1.260,- €

 Diplomaten, spielende Ehepaare

1.920,- €

 Diplomaten, Jugendmitglieder

330,- €

 Diplomaten, nicht spielend

460,- €

 

 

* TVBB Verbandsbeiträge geändert ab 1.10.2012